Innenminister: waren die vorher auch schon so?

Mai 30, 2011 at 9:15 pm (Beobachtungen, Wir haben die Wahl)

Der gute  Herr Friedrich reiht sich mit seiner Polemik, wenn nicht Propaganda über „linksradikale Fundamentalisten“ perfekt in die Reihe der Innenminister, die ich bis jetzt erlebt habe, ein:

Es fängt an mit Herrn Kanther, der den Einsatz der Bundeswehr im Inneren forderte,  in die CDU-Spendenaffäre verwickelt war und nun vorbestraft ist…

Darauf war Herr Schily, einst Anwalt von RAF-Leuten, Innenminister und er folgte Kanther darin, dass die Bundeswehr im Inneren eingesetzt werden soll, weil der Terror auch aus dem Inneren kommt… Zwischendurch leistete er sich auch sowas

Dann Herr Schäuble, jetzt Minister für Finanzen, welcher (man höre und staune) für den Einsatz der Bundeswehr im Inneren plädierte. Und sich zudem einiges leistete…

Später kam Herr deMazière, der mir als relativ normal (für Innenminister)  vorkam, die üblichen Ausfälle sind anscheinend ja die Standarteinstellung für Politiker… dieser Mann verteidigt uns ja ja nun, schade!

und dann kam Herr Friedrich, gezwungenermaßen aus der CSU und haut einfach und ungestraft sowas raus…

———————————————————–

Herr Friedrich,

als linksliberale Fundamentalistin frage ich Sie: „Sagt Ihnen der Begriff „Rechtsstaat“ etwas? Können Sie was mit Freiheit anfangen“

nur ne Frage vom muetzenmaedel

noch ein interessanter Link

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: