Freude und Schadenfreude

September 19, 2011 at 7:13 am (Wir haben die Wahl)

 

In Berlin wurde gewählt und das Wahlergebnis macht mit Freude (… und das an einem Montag zu einer noch einstelligen Uhrzeit).

 

Christian Sickendieck hat es so schön zusammengefasst:

„Klaus Wowereit bleibt unter 30% — er ist ein Wahlverlierer.

Renate Künast wollte Bürgermeisterin werden — sie ist eine Wahlverliererin.

Die CDU jubelt über gut 20% — sie ist eine große Wahlverliererin.
Die FDP ist nunmehr siebtstärkste Partei — sie ist die größte Wahlverliererin.
Lange Gesichter bei der Linken — sie ist eine Wahlverliererin.

Die Piraten sind die einzigen Wahlgewinner des heutigen Abends.“

sehr lesenswert!

Via nerdcore habe ich den hier gefunden: Leitartikelbingo und was passiert?  Bei SpiegelOnline ein Treffer. Häh? 1 Treffer – das verwirrt.

Aber heute ist auch noch „Talk like a pirate“-Day. Schön!

Und dann war da ja noch die FDP (als ich ganz klein war, harren die es glaube ich mal so mit Bürgerrechten, Freiheit und so).

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen… Fast macht es ja keinen Spaß mehr, sich über die FDP lustig zu machen – aber eben nur fast.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: