Titten und so…

Mai 14, 2013 at 8:02 pm (Beobachtungen) ()

2Angelina Jolie hat sich, wie ich las, beide Brüste amputieren lassen um ihrem 87% Brustkrebsrisiko zu entgehen. Dieser Schritt wird jetzt entweder als ganz mutig bezeichnet oder als sehr dumm…

Mutig weil SIE, die „Lara Croft“ das Busenwunder der 2000er sich dazu entschied; dumm weil SIE, die „Lara Croft“ das Busenwunder der 2000er sich dazu entschied. Zudem noch die Kommentare in diversen Online-Medien: „armer Brad!!!“

Whut?

Da entscheidet sich eine Frau, sicher nicht leichtfertig, diesen Schritt zu gehen und was die Kommentatoren interessiert, ist dass ihr Mann keine echten Brüste mehr zum anfassen hat? Es ist ja nicht so, als könne sie sich nicht die besten Chirurgen leisten, die die Brüste wieder aufbauen.

Ist das die Gesundheit eines MEnschen wert? Die Befriedigung des Andern? Frau Jolie ist immerhin Mutter der 6 (?) Kinder, die sie mit ihm hat.

Aber ihre echten Titten sind wichtiger.

Nicht, dass sie vielleicht an Krebs sterben kann, dabei leidet, Schmerzen hat wie nur was oder eine Chemo mitmachen muss – Nein, die Echtheit ihrer Brüste ist ausschlaggebend. Ohne diese ist sie keine richtige Frau und schon gar kein Sexsymbol…

Ach was rege ich mich über diese armen Würste von Kommentatoren auf…

Ein Aspekt ist mir hingegen sehr wichtig, weil er zu Kontroversen in einigen Diskussionen geführt hat, nämlich den der guten PR von Frau Jolie.

Sicher, es gab Andere, die mit der akuten Erkrankung anders umgegangen sind und die Öffentlichkeit nicht suchten ABER kam das bei der breiten Masse an? Und ist es nicht so, dass durch den Schritt der „Lara Croft“ des Busenwunder der 2000er eine nicht so sensibilisierte Öffentlichkeit trifft? Und dass ein solcher Schritt, was dem Image nun mal auf keine Fall entspricht, auch einige Leute aufrüttelt, auf dass sie zu den nervigen Vorsorgeuntersuchungen gehe um ein Risiko einzudämmen?

Denn Krebs ist einfach eine wirklich beschissene Krankheit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: